Kleine Annekdoten, Grüße und liebe Worte der letzten Jahre können gerne gelesen und/oder weiter ergänzt werden...(einfach bis zum Ende scrollen)

Heike Vogel

Immer wieder denken wir gern daran zurück, dass Bernd-Martin auf unserer Hochzeit von 20 Jahren gespielt hat und Mathias den Wunsch erfüllt hat, als Postludium das Hochzeitslied aus dem Film "Der Prinz aus Zamunda" zu spielen.
Wir freuen uns, dich im Himmel wiederzusehen :)

Mathias und Heike Vogel


05.08.2013
Herbert

Meine erste Erinnerung an BM: ein Männergespräch mit Sven T. unter der Dusche bei meiner ersten christlichen Freizeit als Suchender in Witten...
Dann geniales Keyboard und unaufdringliche Leiterschaft bei caw...
Posen vor dem Spiegel in Marienheide...
Entspannte und genussvolle Urlaube am Meer...
Unübertroffene Untermalung unserer Hochzeit...
Tretet in den Raum der Liebe!
Deine Ruhe wie schon aus einer anderen Welt bei unserer letzten Begegnung... Ich habe leider keine passenden Worte gefunden. Bernd-Martin, du warst ein sehr wichtiger Mensch für mein Leben! Danke.


05.08.2013
Michael Arnhold

Hi Linus
....lange ist es her das wir (Brüder aus GE-Buer) bei euch übernachtet haben. Deine Mama sagte ;zum Gottesdienst wird ne lange Hose angezogen. 10 Jahre werden es... Gottes Wege sind wunderbar...auch wenn wir sie nicht immer verstehen! Meine Frau Susanne habe ich 1987 auf ein CAW Conzert in Köln kennen gelernt (Mufftis,Olaf D., Studienkollegin) haha war dann weg.... ! Danke Olaf....
Man sagt immer das die Guten zuerst sterben......
hat wohl seinen Gottes Grund...
ich hoffe du spielst am Klavier wenn wir kommen.....


05.09.2013
Eberhard Rink

Lieber Bernd-Martin! Morgen jährt sich dein Todestag zum 10ten mal. Ich denke gerne an die Zeit zurück wo du noch unter uns warst. Du Ermutiger, Freund, Kollege und leidenschaftlicher Fussball-Fan! Ruhe in Frieden
Dein Ebi


03.10.2013
Peter Neubauer

BMM war ein klasse Typ, ich mochte ihn. Einer der Sätze, die er nach meiner Erinnerung ganz oft sagte, war: "Kannste mal sehen." Der Satz passte irgendwie immer, ganz gleich, welche Situation, und ist in meiner Erinnerung trotz seiner Banalität ein Ausdruck der Ruhe und Gelassenheit, die BMM ausgestrahlt hat.

Bernd-Martin, so ein bisschen fehlst Du hier schon und es ist schade, dass Du schon so früh gehen musstest. Ich freu mich drauf, wenn wir uns wieder begegnen. Ich werde dann möglicherweise sagen: "Wow, das ist der Himmel?" und Du sagst: "Ja, kannste mal sehen."


03.10.2013
 
Powered by Phoca Guestbook

Beitragsnachricht